case kundebranchekategorie   

Haushaltsscheck-Kampagne

Minijob-Zentrale

Dienstleistung

Kampagne

Öffnen
   

Haushaltsscheck-Kampagne

Wer seine Haushaltshilfe nicht anmeldet, macht es sich ziemlich bequem. Unbequem wird es dann allerdings für die Minijobber, denn sie verlieren so wichtige Rechte, wie die Unfallversicherung über den Arbeitgeber und Rentenansprüche.

Für uns Grund genug aktiv zu werden. Im Namen der Minijob-Zentrale gründeten wir deshalb die Aktivistengruppe CLEANPLEASE, die sich unter dem Motto „Haltet den Haushalt sauber!“ für die Rechte der Minijobber starkmacht. Mit gezielten Aktionen und einem Viral-Spot katapultierten wir unser Anliegen ins öffentliche Bewusstsein: Arbeitgeber zur Anmeldung motivieren. 

Schließen